Stellungnahme Betroffenheit
Arbeitsweise Standortanalyse
Pressemitteilung Standortgebiete
Untersuchung zur Partizipation
Pressemitteilung Sachplan
Stellungnahme Opalinuston
ESchT-Stellungnahme
Deutsche Stellungnahmen
ESchT-Kurzstellungnahme

Am 20. Juni 2006 hat sich die Expertengruppe mit der BeKo-Schweiz und dem BMU in Stuttgart getroffen, um dort die fachlichen Fragen der betroffenen deutschen Gebietskörperschaften und interessierten Verbände sowie des BMU zum Sachplan aufzunehmen. Mit der vorliegenden Kurzstellungsnahme wird auf vier zentrale Fragen eingegangen, die dort gestellt wurden.

Die vorliegende Kurzstellungnahme beantwortet allerdings noch nicht alle von der deutschen Seite gestellten Fragen detailliert. Dies war aufgrund der kurzen Bearbeitungszeit nicht möglich. Auch können nicht alle Hintergründe in dem sicherlich für die Nachvollziehbarkeit erforderlichen Umfang darstellt werden, dies wird in der bald folgenden Langfassung der Fall sein.

Die Kurzstellungnahme [37 KB] [37 KB] (pdf-Format) vom 24. August 2006 bezieht sich auf den Konzeptteil mit Stand 6. Juni 2006 sowie auf Antworten des BFE zum Konzeptteil auf der Informationsveranstaltung am 2. August 2006 in Konstanz.