Stellungnahme Betroffenheit
Arbeitsweise Standortanalyse
Pressemitteilung Standortgebiete
Untersuchung zur Partizipation
Pressemitteilung Sachplan
Stellungnahme Opalinuston
ESchT-Stellungnahme
Deutsche Stellungnahmen
ESchT-Kurzstellungnahme

Vom 15. Januar bis zum 20. April 2007 hatten interessierte Kreise im In- und Ausland Gelegenheit, sich im Rahmen der Anhörung zum Entwurf des Konzeptteils des Sachplans „Geologische Tiefenlager“ zu äußern.



Das BFE stellte nach Ablauf der Anhörungsfrist und erster Auswertung der eingegangenen Stellungnahmen dem BMU eine Sammlung der deutschen Beiträge zum Konzeptentwurf zur Verfügung. Demnach sind insgesamt 155 Beiträge aus Deutschland verzeichnet worden. Diese setzen sich gemäß der Auswertung des BFE wie folgt zusammen:



4 Stellungnahmen von Staat oder Bundesländern

5 Stellungnahmen von Landkreisen

12 Stellungnahmen von Gemeinden/Städten

5 Stellungnahmen von Interessensgruppen

1 Stellungnahme einer Partei

128 Stellungnahmen von Einzelpersonen



Es wurde im Auftrag des Ministeriums für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU) eine Auswertung der deutschen Stellungnahmen [81 KB] zum Konzept des Schweizer Sachplan "Geologische Tiefenlager" durch GRS/ISTec erstellt.