Datenschutzerklärung und weitere Informationen
www.escht.de ist ein Angebot der Gesellschaft für Anlagen- und Reaktorsicherheit (GRS) gGmbH. Nähere Angaben zu uns finden Sie im Impressum.


1. Datenschutzerklärung

Die GRS nimmt den Schutz personenbezogener Daten sehr ernst und erhebt diese Daten sparsam und nur dort, wo diese für die nutzerfreundliche Erbringung unserer Informationsangebote erforderlich sind. Wir möchten, dass Sie wissen, wann wir welche Daten speichern und wie wir sie verwenden. Als privatrechtliches Unternehmen unterliegen wir den Bestimmungen der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG). Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die Vorschriften über den Datenschutz sowohl von uns als auch von externen Dienstleistern beachtet werden.

a.) Allgemeine Hinweise

Um unsere Webseiten und Apps besser an Ihre Bedürfnisse anpassen zu können und zur Sicherstellung der Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme, werden in unterschiedlicher Art und Weise - insbesondere durch Server-Log-Files - personenbezogene Daten wie z.B. Ihre IP-Adresse erhoben und verarbeitet.

Welche personenbezogenen Daten konkret erhoben werden (b.), inwiefern personenbezogene Daten an Dritte weitergegeben werden und welche Rechte Sie als betroffene Personen haben (c.) erläutern wir nachfolgend.

Für Fragen und Auskünfte rund um das Thema Datenschutz bei der GRS steht Ihnen der Datenschutzbeauftragte der GRS gGmbH zur Verfügung.

Gesellschaft für Anlagen- und Reaktorsicherheit (GRS) gGmbH
Datenschutzbeauftragter
Schwertnergasse 1
50667 Köln
Deutschland

E-Mail: datenschutzbeauftragter@grs.de

Er ist auch Ansprechpartner für die Durchsetzung Ihrer Rechte als Betroffene/r (siehe 1 c.)).

b.) Information über die (automatische) Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten, über die Zwecke der Datenverarbeitung und zur Feststellung der Rechtmäßigkeit der Verarbeitung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO

Server-Logs (Logfiles)
Wenn Sie unsere Website nutzen, zeichnen unsere Server automatisch Daten für Sicherungszwecke auf, die möglicherweise eine Identifizierung zulassen. Diese Server-Logdateien enthalten die IP-Adresse. den Browsertyp, die Browsersprache sowie Datum und Uhrzeit Ihrer Anfrage und betrachtete Seiten. Es findet keine personenbezogene Verwertung statt. IP-Adressen speichern wir über einen Zeitraum von maximal sieben Tagen. Die Speicherung erfolgt aus Gründen der Datensicherheit, um die Stabilität und die Betriebssicherheit unseres Systems zu gewährleisten. Diese Server-Logdateien verlassen nicht die GRS Websites-Struktur. Eine Statistik-Erstellung der GRS Webserver wird in stündlichen Intervallen durchgeführt. Die Logdateien des Webservers dienen hier als Quelle, werden jedoch nach der einmaligen Verarbeitung nur in anonymisierter Form weiterverwendet (z.B. werden die Aufrufe durch Google-Links nur als fortlaufende Zahl in der Statistik geführt, nicht jedoch eine Liste von IP-Adressen gepflegt). Die lokale Statistik ist daher anonymisiert.

c.) Rechte der betroffenen Person
Werden personenbezogene Daten von Ihnen verarbeitet, sind Sie Betroffener i.S.d. DSGVO bzw. des BDSG und es stehen Ihnen verschiedene Rechte (insbesondere Auskunftsrecht Art. 15 DSGVO, Recht auf Berichtigung Art. 16 DSGVO, Recht auf Löschung Art. 17 DSGVO, Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Art. 18 DSGVO, Widerspruchsrecht Art. 21 DSGVO) gegenüber dem Verantwortlichen zu.

Bitte beachten Sie: Ist für die Zwecke, für die ein Verantwortlicher personenbezogene Daten verarbeitet, die Identifizierung der betroffenen Person durch den Verantwortlichen nicht oder nicht mehr erforderlich, so ist dieser nach Art. 11 DSGVO ist nicht verpflichtet, zur bloßen Einhaltung dieser Verordnung zusätzliche Informationen aufzubewahren, einzuholen oder zu verarbeiten, um die betroffene Person zu identifizieren. Kann der Verantwortliche nachweisen, dass er nicht in der Lage ist, die betroffene Person zu identifizieren, so unterrichtet er die betroffene Person hierüber, sofern möglich. In diesen Fällen finden die Artikel 15 bis 20 keine Anwendung, es sei denn, die betroffene Person stellt zur Ausübung ihrer in diesen Artikeln niedergelegten Rechte zusätzliche Informationen bereit, die ihre Identifizierung ermöglichen.

Recht auf Widerruf einer datenschutzrechtlichen Einwilligungserklärung

Sie haben das Recht, Ihre datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde

Unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs steht Ihnen das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres Aufenthaltsorts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, zu, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt.

Die Aufsichtsbehörde, bei der die Beschwerde eingereicht wurde, unterrichtet den Beschwerdeführer über den Stand und die Ergebnisse der Beschwerde einschließlich der Möglichkeit eines gerichtlichen Rechtsbehelfs nach Art. 78 DSGVO.

2. Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

3. Verweise und Links, Rechtswirksamkeit des Haftungsausschlusses

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten (\"Hyperlinks\"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der gelinkten/ verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten/ verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

4. Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Fotos, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Fotos, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Fotos, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen.
Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind!

Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Soweit die GRS von ihr erstellte Berichte im Rahmen ihres Internetangebotes veröffentlicht, sind diese urheberrechtlich geschützt. Für eine Benutzung, Vervielfältigung oder eine öffentliche Wiedergabe der Berichte oder Teilen hiervon ist das Änderungsverbot (§ 62 UrhG) sowie das Gebot der Quellenangabe (§ 63 UrhG) zu beachten.

Stand: 29.05.2018





Kontakt Impressum